SPEZIALVERANSTALTUNGEN 2021

26. 4. Dresden   Filmtheater Schauburg  Dresdner Stadtrundshow

Dieser Termin wird auf den 02.05.22 verlegt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.
 
3. 5. Dippoldiswalde   Parksäle  Die Hörspielpräsentationsgala. ACHTUNG: Ersatztermin vom 19.5.20. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit! 
3. 5. Dippoldiswalde   Parksäle  Große Hörspielpräsentationsgala ACHTUNG: Noch einmal verschoben auf den 4.5.22!(vorher 19.5.20) Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit! 
4. 5. Cunewalde   Blaue Kugel  Die Hörspielpräsentationsgala. Dieser Termin wird verschoben. Ein Ersatztermin folgt in Kürze. 
8. 5. Erfurt   DasDie Brettl  Lesung:
Wie Dirk B. lernte, den Kapitalismus zu lieben

Ersatztermin für den 17.11.20. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.
 
11. 7. Halle   Steintor Variete  Lesung:
Wie Dirk B. lernte, den Kapitalismus zu lieben

 
12. 7. Dresden   Boulevardtheater  Lesung:
Wie Dirk B. lernte, den Kapitalismus zu lieben

Ersatztermin für den 18.11.2020. Karten behalten ihre Gültigkeit.
 
18. 7. Dresden   Saloppe  Die Hörspielpräsentationsgala.  
19. 9. Dresden   Saloppe  Dresdner Stadtrundshow

 
4. 10. Dresden   Filmtheater Schauburg  Dresdner Stadtrundshow

 
8. 11. Görlitz   Kulturbrauerei  Die Hörspielpräsentationsgala. Ersatztermin für den 16.11.20. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. 
8. 11. Görlitz   Kulturbrauerei  Große Hörspielpräsentationsgala  

SPEZIALVERANSTALTUNGEN 2022

10. 3. Dresden   Schauspielhaus  Die Vorleser 
2. 5. Dresden   Filmtheater Schauburg  Dresdner Stadtrundshow

 
28. 9. Bergheim   Medio  Verschoben vom 26.3.20 und 13.4.21. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.  
29. 9. Krefeld   Seidenweberhaus Krefeld  Verschoben vom 26.5.20 und 27.5.21. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.  

DRESDNER
STADTRUNDSHOW

Olaf Schubert
gestaltet mit
gedungenen
Kumpanen +
Special-Gast einen
bunten Abend
in Schwarz-Weiß.
Herr Weichelt und
Herr Schubert halten
das Säen von Ver-
geblichkeit mittels
aufwändiger Leibes-
und Geisteskraft
für veritabler,
als das Jäten
schnellen Glücks.
Im Rahmen
eines Zyklusses
präsentiert Olaf
erneut alte und
neue Hördialoge.
Selbige werden von
ihm als Puppenspiel –
mit deutlicher
Tendenz zum
Kasperle-Theater –
aufgeführt.