BILDER AUS SCHUBERTS LEBEN

Hier möchte ich euch zeigen, wie vielfältig und bunt mein Leben ist.
Momentaufnahmen aus dem Alltag und subtile Porträts werden ihre Kraft entfalten und euch in meine Welt entführen.

Hier seht ihr mich in Schwarzweiß.©

Zwischen Blumen, Gräsern und Farnen – mein Lieblingsort.©

Durch den Kontrast zu meiner Größe wird sichtbar, wie klein Kinder sind. Ein sehr ausdrucksstarkes Bild.©

Meine fragile Seite. Ohne Pollunder,
meine schützende Drachenhaut, bin ich
verletzbar.©

Auf diesem Foto seht ihr mich mit meinen Freunden. Auf dem Foto danach auch.©

Auf diesem Foto seht ihr mich mit meinen Freunden. Auf dem Foto davor auch.©

Olaf bei seiner Rede ans Volk.

Olaf in einem Ambiente, dass seinen Ausführungen gerecht wird.

Eine Gitarre, meinen Gesang und
Kniestrümpfe – mehr brauch ich nicht,
um auf der Bühne Menschen zu
verzaubern.

Angespannte Arbeit.©

Live ist Life. Lasst es einfach auf euch wirken.

Einst sprachen wir bei der Bundesanstalt für Gesang vor.©

Bei realitätsnahen Tonaufnahmen zum Hörbuch „Olaf Schubert packt ein”.

Olaf mit Fips.

Oft lachen wir.

Herr Stephan bereitet sich auf einen wichtigen Auftritt vor.

Eimer – mit ihnen verbindet mich eine ganz besondere Beziehung.

Ich in meinem Arbeitszimmer – nur in dieser privaten, intimem Atmosphäre bin ich in der Lage, 100 Prozent meines Leistungsvermögens abzurufen.©

Hier war es gefährlich, deshalb trage ich den Pollunder unterm Helm.

Ich arbeite. Jede Faser meines Körpers bebt!©

Ich rührte die Trommel schon früh.

Auch als Knabe tat ich’s schon – Lieder schreiben über Menschen und Probleme.